Skip to main content

Die Wahrheit über Subliminals

 

Könnte es wirklich möglich sein Audiospuren zu benutzen, um sein Leben zu verbessern? Finden wir es heraus: Die Wahrheit über Subliminals.

Es ist schwierig eine Erklärung zu finden, deswegen werde ich es mit einer Analogie probieren.

Die Funktionsweise von Subliminals ist vergleichbar mit dem Peripheren Sehen, denn die positiven Affirmationen wirken obwohl der Zuhörer sich dem Prozess nicht bewusst ist. Subliminals sind grundsätzlich Audio-Programme mit eingebetteten Suggestionen. Diese können nicht aktiv gehört werden.
Die Inhalte werden stattdessen direkt zum Unterbewusstsein gesendet. Dort entstehen die Veränderungen.

 

 

Vergleichbar mit dem Sehen

 

Auf unserer Netzhaut sind Stäbchen und Zapfen nicht gleichmäßig verteilt. Das hat Auswirkungen auf unsere Wahrnehmung.

So ist die Mitte unseres visuellen Gesichtsfeldes stets scharf und farbig, während der Rand schemenhaft und farblos ist. Wir bündeln sozusagen unsere Fähigkeit zu Sehen, auf das Zentrum unseres Blickes.

Die Wahrheit über Subliminals

Beobachten wir beispielsweise ein Objekt und es gerät zunehmend aus dem Zentrum des Blickes, so verschlechtert sich die visuelle Genauigkeit.

Dieses Konzept ist auf unsere auditive Wahrnehmung übertragbar, sprich auf die Subliminals und ihre Wirkungsweise.

Wir müssen bei dem Prozess nicht mit unserem Wachbewusstsein in der Lage sein die Inhalte der Subliminals zu entschlüsseln. Diese werden sowieso von unserem Unterbewusstsein verarbeitet.

 

 

 

Subliminals sind am Rand unserer Wahrnehmung

 

Wir sprechen hierbei von der Hörschwelle bzw. Hörfläche; also die untere Eingrenzung der Geräusche, die wir Menschen wahrnehmen können.

Genau an dieser Schwelle ist unser bewusste Verstand dazu fähig 50% der Töne zu entschlüsseln. Manchmal versteht man etwas, manchmal nicht.

Bei den Subliminals ist es essentiell genau diese Schwelle zu erreichen. Manche Suggestionen bleiben bei bewusster Fokussierung hörbar, während andere wiederum nicht verstanden werden können.

Wichtig: Unser Unterbewusstsein nimmt auch alle Suggestionen auf, die wir nicht mehr bewusst hören können!

Nur weil wir unser Bewusstsein nicht darauf verwenden alle Botschaften zu entschlüsseln, heißt es nicht, dass unser Unterbewusstsein keine Daten aufnimmt.

 

 

Es ist ähnlich wie mit dem Sehen

 

Die Aufnahme von Suggestionen geschieht ähnlich wie bei dem Sehen. Wir können in eine bestimmte Richtung blicken und werden das Zentrum scharf und genau sehen. Das Sichtfeld an sich ist jedoch viel größer, bloß zentrieren wir unsere Wahrnehmungskapazität.

Beim Hören nehmen wir an sich jedes Geräusch in unserer Umgebung wahr, allerdings bündeln wir auch hier unsere selektive Wahrnehmung.

Das Unterbewusstsein, welches circa 4 Billiarden Operationen pro Sekunde bewerkstelligt, nimmt in beiden Fällen das komplette Spektrum wahr.

Hier entsteht die Chance Suggestionen einzubetten, ohne das diese von dem kritischen Verstand negiert werden. Subliminals funktionieren auf visueller, ebenso wie auf auditiver Basis.

 

 

Persönlichkeitsentwicklung 2.0

 

Genau durch diesen Prozess ist es also möglich seine Persönlichkeit mit ständiger Wiederholung zu verändern und so seinen Idealzuständen näher zu kommen. Durch die Programmierung des Unterbewusstseins nehmen die Subliminals direkten Einfluss auf unsere vergangen Erfahrungen. Ebenso auf die daraus resultierenden Glaubenssätze/Überzeugungen und Gefühle. Dadurch ist es möglich sich persönlich schneller denn je zu entfalten.

Wenn du die Subliminals selbst testen möchtest, empfehle ich dir das Starter-Paket zu verwenden,

welches ich für dich zusammengebaut habe. Dort erfährst du die Wirkung und lernst parallel im Begleit-Coaching auch noch alles über die maximale Effektivität.

Die Wahrheit über Subliminals erhältst du im Starter-Paket hier.


Ähnliche Beiträge