Skip to main content

20 erstaunliche Fakten über das Unterbewusstsein

Das Unterbewusstsein ist erstaunlich – Hier ist warum!

Es ist dauerhaft aktiv und regelt alle Abläufe in unserem Körper und unserem Geist. Es ist von der ersten Minute bis zur letzten Minuten unseres Lebens in Dauerbetrieb. Hier sind 20 erstaunliche Fakten über das Unterbewusstsein.

Unterbewusstsein

 

  1. Alle Erfahrungen und Ereignisse deines Lebens sind in deinem Unterbewusstsein als Informationen abgespeichert. Jede Erinnerung ist dort sicher verwahrt und wird benutzt, um dein momentanes Leben zu strukturieren.
  2. Sobald es von einer Idee überzeugt ist, wird es alles tun, um diese in die Realität zu manifestieren.
  3. Du denkst mit deinem bewussten Verstand. Der Ursprung deiner Gedanken kommt jedoch von dem Unterbewusstsein. Dem Sitz deiner Gefühle und deiner Kreativität.
  4. Du bekommst immer eine Reaktion von deinem Unterbewusstsein, je nach Beschaffenheit des Gedankens oder Idee, die du gerade in deinem Kopf hältst.
  5. Dein Unterbewusstsein ist wie ein kleines Kind. Es fällt keine Urteile und saugt Informationen auf, wo es nur kann.
  6. Du nimmst bewusst über die Sinne wahr. Somit lernst du über Observation deiner Umwelt und Erfahrungen.
    Es nimmt über Intuition wahr. Es arbeitet mit vergangenen Erfahrungen und Gefühlen.
  7. Es interagiert permanent mit deiner Umwelt und verarbeitet diese Informationen. Diese Informationen werden gefiltert bevor du die bewusst wahrnehmen kannst. Dein Weltbild und deine Wahrnehmung basieren zu 100% auf dem, was dir dein Unterbewusstsein präsentiert.
  8. Der Filter, den die Informationen durchlaufen entsteht durch die vergangen Erfahrungen. So färbt unsere Vergangenheit unsere momentane Wahrnehmung ein und lässt sie subjektiv werden. Es ist unmöglich als Mensch eine objektive Sicht auf die Dinge zu haben.
  9. Unser Unterbewusstsein schützt uns durch diese Filterfunktion vor Reizüberflutung. Wir nehmen nur das wahr, was für uns gerade in dieser Situation am Wichtigsten ist. … Und das was uns am Leben hält.
  10. Was du im Inneren hältst, wirst du im Äußeren erfahren.
  11. Die Kommunikation mit dem Unterbewusstsein ist der schnellste Weg, um erfolgreich zu manifestieren. Die beste Kommunikation geschieht in Form von zielgerichtet Suggestionen – mit Subliminals.
  12. Es kennt die Lösung für jede Krankheit, jedes Problem und die Ursache für jeden Effekt. Frag es einfach.
  13. Es akzeptiert, womit es wiederholt gefüttert wird.
  14. Gewohnheitsmäßiges Denken erschafft tiefe Furchen. Wenn das Denken positiv ist, dann wirst du positive Resultate davontragen.
  15. Dein Unterbewusstsein kennt keinen Humor. Dein Wort wird so angenommen, wie es gesagt wurde.
  16. Es steuert alle Prozesse deines Körpers. Oder musstest du schon mal lernen, wie man Fingernägel wachsen lässt?
  17. Wenn du etwas von ihm haben möchtest, dann musst du die richtige Anweisung geben und nach Kooperation erfragen.
  18. Es versucht permanent deine Bedürfnisse zu erfüllen und dich am Leben zu erhalten. Allerdings nimmt es Rücksicht auf deine Gedankenmuster.
  19. Deine Lebenssituation ist die Widerspiegelung der Informationen, die du deinem Unterbewusstsein gegeben hast.
  20. Nichts passiert aus Zufall. Jede Aktion erzwingt eine Reaktion. Es herrschen unabdingbare Gesetze.

Ähnliche Beiträge


>