Skip to main content

Besser und schnell einschlafen mit diesen 5 Tricks!

Schnell Einschlafen: So wird es zum Kinderspiel

Einschlafen kann manchmal zur Qual werden. Unnötige Gedanken kommen auf, der Rücken schmerzt und man verliert irgendwann die Geduld und will nur noch den nächsten Morgen haben, um sich dann übermüdet durch den Alltag zu kämpfen. Das muss nicht sein. Schnell einschlafen: so geht’s!

Trick 1: Die Atmosphäre

Die Atmosphäre spielt eine wichtige Rolle, auch wenn sie uns eher unterbewusst beeinflusst. Dein Schlafraum sollte daher so gemütlich wie möglich eingerichtet sein. Schalte den Computer aus, lade dein Handy in einem anderen Raum und versuche so wenig schädliche elektronische Geräte wie möglich in deinem Zimmer zu haben.

Wichtig ist weiterhin 1 Stunde vor dem Schlafen gehen das Licht auszumachen. Dem Hormon Melatonin geschuldet, bleiben wir bei Kontakt mit Lichtquellen weiterhin aktiv. Egal, ob es sich dabei um natürliches Licht handelt oder Licht, wie von deinem Smartphone oder dem Fernseher.

Denke auch unbedingt an die Zimmertemperatur. Es sollte nicht zu warm, aber auch nicht zu kalt sein. Frischluft kann dabei außerdem helfen. Die optimale Zimmertemperatur liegt zwischen 16 und 18 Grad Celsius. Bist du zu weit unter diesem Richtwert, kommt es zu dauerhaften Muskelanspannungen. Ist das Zimmer zu warm, schwitzt du und verhinderst dadurch den natürlichen Tiefschlaf.

Trick 2: Schädliche Gewohnheiten

Denke nicht zu sehr nach. Egal, was dich heute beschäftigt, morgen kannst du immernoch darüber nachdenken. Die Chance, dass du in dieser Nacht bei deinem Problem weiterkommst ist gleich null. Schlafe und sei dir sicher, dass du morgen besser mit dem Thema umgehen kannst.

Wenn du bereits in deinem Gedankenzirkus gefangen bist, hole dich dort umgehend raus. Auch schon der Gedanke jetzt einschlafen zu wollen, verhindert den Schlaf meistens. Stehe auf und suche dir etwas Entspannendes, was du für 20 Minuten machen kannst. Das sollte nicht aktive Konzentration beanspruchen, wie Spiele spielen. Etwas zu lesen wäre schon eine bessere Alternative.

Noch besser ist es wenn du vor dem Schlafengehen meditierst. So kannst du deinen Körper und deinen Geist ganz natürlich runterschalten und verhinderst Zwangsgedanken, die dich die ganze Nacht über quälen!

Trick 3: Spezielle Techniken

Eine bewährte Methode ist es das Gesicht in eiskaltes Wasser zu legen. Dadurch wird der Tauchreflex ausgelöst. Dieser verlangsamt den Herzschlag, zentralisiert den Blutkreislauf und reduziert den Sauerstoffverbrauch. Der Effekt ist folgender: Du erhältst Kontrolle über deine Nerven und dein komplettes Nervensystem entspannt sich.

Erhalte sofort 3 Premium Subliminals 

DAS SUBLIMINAL STARTER PAKET - KOSTENLOS

​Möchtest du die Kraft deines Unterbewusstseins erleben?
Sichere dir jetzt dein Starter-Paket und lasse dich überraschen!

Außerdem kannst du ein warmes Bad nehmen, bevor du schlafen gehst. Dadurch beruhigen sich deine Muskel und dein Körper fährt allmählich herunter. Wenn du den Effekt noch stärker haben möchtest, kannst du auch Lavendel in dein Bad hinzugeben.

Trick 4: Ernährung

Bevor zu schlafen gehst, solltest du auf schweres Essen verzichten. Wenn du etwas isst, dann etwas ohne viele Kohlenhydrate wie zum Beispiel Gemüse oder Obst. Viele Proteine sind schwerer zu verdauen und erschweren dadurch den Schlaf.

Ein warmer Tee ist außerdem gut, um dich zu entspannen. Kombiniert mit dem eiskalten Wasser für dein Gesicht, ist dein Nervensystem zu 100% bereit für den Schlaf.

Trick 5: Subliminals

Subliminals sind die effektivste Methode, um die Schlafqualität zu verbessern. Oftmals leidet unser Schlaf aufgrund von antrainierten Gewohnheiten oder Defiziten, die sowohl körperlich, wie auch mental sein können.

Subliminals sind Audio-Programme mit Suggestionen, die direkten Einfluss auf das Unterbewusstsein nehmen. Dadurch lassen sich unsere Denk- und Verhaltensmuster gezielt umprogrammieren.

Für besseren Schlaf ist es daher essentiell Zwangsgedanken zu vermeiden, den Körper in einen entspannten Zustand zu bringen und dafür zu sorgen, dass man lange und ausgiebig schlafen kann.

Speziell für diesen Fall gibt es das Sleep Bundle. Das Sleep Bundle sorgt dafür, dass du den besten Schlaf deines Lebens bekommst.

Die Funktionsweise kann man sich ungefähr so vorstellen: Das Programm sendet solange Nachrichten mit den entsprechenden Botschaften an dein Unterbewusstsein, bis dieses zu 100% davon überzeugt ist und anfängt diese Inhalte umzusetzen.

Das macht das Sleep Bundle für dich:

  • Alpträume werden gezielt verhindert
  • das Einschlafen wird durch die eingebetteten Suggestionen erleichtert
  • der Körper regeneriert sich wieder im Schlaf auf 100% der Leistung
  • Bonus: das Luzide Träumen erlernen

Sleep Bundle


Ähnliche Beiträge


>