Skip to main content

Das Gesetz der Anziehung

Alles nur Zufall oder doch das Gesetz der Anziehung?

Unsere Welt baut auf verschiedenen universellen Gesetzen auf. Da gibt es zum Beispiel das Grundprinzip der Schwerkraft. Egal, ob man daran glaubt oder nicht – der Apfel wird immer vom Baum fallen.
Ein anderes Universalgesetz ist das Gesetz der Anziehung.

Was ist das Gesetz der Anziehung?

Im Grund beschreibt das Gesetz: “Gleiches zieht Gleiches an”. Es gibt auch noch andere Namen wie zum Beispiel “Law of Attraction” oder Affinitätsgesetz. Diese Anziehung bezieht sich dabei vorallem auf Gedanken und auf Gefühle. Was auch immer man sich vorstellt, egal ob bewusst oder unbewusst, wird wie ein Magnet in das Leben gezogen.

Die Dinge mit denen wir uns am meisten befassen, sind gleichzeitig auch die Dinge, die in unsere Realität gezogen werden. Worauf auch immer wir uns konzentrieren, das Innere wird zum Äußeren. Je stärker und konsequenter ein Gedanke existiert, desto stärker wird er auch in die Realität manifestiert.

Für jemanden der sich noch nicht mit dem Thema befasst hat, mag das zunächst etwas abstrakt wirken. Schauen wir uns jedoch das Unterbewusstsein und dessen Funktionsweise an, macht dieses Gesetz sehr schnell Sinn.

Unser Unterbewusstsein wird durch Glaubenssätze geprägt, die sich wiederum aus alten Erfahrungen und Erinnerungen zusammensetzen. Diese Glaubenssätze haben Einfluss auf unser Denken und unsere Handlungen. Hat man nun viele Gedanken, die einem Thema gewidmet sind, kann man sich sicher sein, dass sich unser Weltbild und unsere Wahrnehmung an diese Gedanken anpasst.

Das Gesetz der Anziehung in Aktion.

 

Wie wirkt das Gesetz?

Das Gesetz ist permanent aktiv und reagiert auf alle unsere Gedanken. Dabei ist es egal ob diese positiv oder negativ sind. Es kennt keine Wertvorstellungen, sondern setzt das um, was man denkt.
Ferner ist es egal, ob wir diese Gedanken bewusst oder unbewusst haben. Tatsächlich ist unsere Unbewusstheit sogar ein fataler Nachteil bei dem Gesetz.

Erhalte sofort 3 Premium Subliminals 

DAS SUBLIMINAL STARTER PAKET - KOSTENLOS

​Möchtest du die Kraft deines Unterbewusstseins erleben?
Sichere dir jetzt dein Starter-Paket und lasse dich überraschen!

Laut The Secret haben wir täglich ungefähr 60.000 Gedanken, der Großteil davon unbewusst. Anders ausgedrückt: wir schaffen uns permanent unsere Realität ohne das überhaupt zu wissen. Der Nachteil dabei ist, dass sehr viele destruktive und negative Gedanken dabei sind. Negative Glaubenssätze, aus vergangenen Erfahrungen entstanden, beeinflussen unser Leben in schädlicher Weise.

 

Wie wendet man das Gesetz der Anziehung effektiv an?

Eine Lösung, um die volle Kraft des Gesetzes anzuwenden sind Subliminals. Da wir Einfluss auf die unterbewussten Glaubensmuster bekommen, können wir auch unsere Gedanken bestimmen und im Umkehrschluss dadurch unsere Realität formen. Speziell für das Gesetz der Anziehung habe ich ein Bundle entwickelt, welches alle positiven Gedanken verstärkt und negative Gedanken vermeidet (siehe Law of Attraction Bundle).

Dieses Bundle ist meine absolute Empfehlung wenn es um die aktive Manifestierung von einem Wunschleben geht. Wir unterschätzen permanent unsere mentalen Fähigkeit, was gerade in unserer heutigen Zeit ein fataler Fehler ist!

Wer tiefer in die Materie einsteigen möchte, der kann sich mal das Werk “Das Kybalion” anschauen. Dort werden alle Universalgesetze beschrieben. Sehr lesenswert!

 


Ähnliche Beiträge


>